Laden...
Mein ProfilAnmelden
Warenkorb ist leer.   Warenkorb ist leer.

missing icons

Künstlerportrait

MISSING ICONS | Knobloch + Vorkoeper

2009 Beginn der künstlerischen Zusammenarbeit
2009-11 Akademie einer anderen Stadt. Kunstplattform der Internationalen Bauausstellung Hamburg, Künstlerische     Leitung, Konzept, Organisation und Realisation aller Projekte, Gesamtbudget: 700.000,00 Euro               www.mitwisser.net
2013 1. Platz Wettbewerb zur Gestaltung der Glasfassade des Jenaer Stadtspeichers im Rahmen von BrandSchutz // Mentalitäten der Intoleranz mit dem Projekt Raum für grenzwertige Mitteilungen. Temporäre Fassadengestaltung, Stadtspeicher Jena; Künstlerisches Konzept, Realisation, Performances, Budget: 13.000,00 Euro
www.mitwisser.net/system/category/201213/r_f_g_m
  Freiheit in ... Performancereihe, im Stadtraum von Dortmund, Düsseldorf und Bergen
2014 Fragen ins Ungewisse. Prozessskulptur. Wettbewerbsbeitrag für die Endrunde des Kunstwettbewerbs für den Portsmouthplatz, Duisburg, 2014 (Endrunde mit Michael Sailstorfer, Inges Idee, Rainer Maria Matysek, realities united)
  Ästhetik des Widerstands, Gruppenausstellung, Galerie im Turm, Berlin und Galerie IG Bildende Kunst, Wien
2015 Out of Control. Prozessskulptur. Wettbewerbsbeitrag für die Endrunde des Kunstwettbewerbs Neubau des MZE / KIT, Karlsruhe, Baden-Württembergische Kunstkommission (Endrunde u.a. mit Erwin Wurm, Katharina Grosse, Via Lewandowski, Stefan Sous, Werner Reiterer)
  Schatten der alten Welt, Wettbewerbsbeitrag für die Endrunde des Kunstwettbewerbes anlässlich der Neuerrichtung des Gebäudes "Haus der Technik" der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg
 

1. Platz im Realisierungswettbewerb Galerie da Mihi, Bern (CH) mit dem Projekt "Das Wesen der Verpackung", Realisierung Februar 2016

  Riss im Grund, horizontale Skulptur, Wettbewerbsbeitrag für die Endrunde des offenen Kunstwettbewerbes zur Erlangung künstlerischer Entwürfe für das Haus der Zukunft, Berlin
   

Zahlreiche Vorträge, Führungen, Performances

Publikationen
Kunst einer anderen Stadt. Vorkoeper/Knobloch (Hg.). Berlin: jovis, 2012
Kontextkomplex: Kunst quer durch hybride Zeiträume. Vorkoeper/Knobloch. In: Common, Journal für Kunst und Öffentlichkeit, Nummer 02, 2013: KONJUNKTUR UND KRISE?
Zur gegenwärtigen Situation von Kunst und Öffentlichkeit. Zürich, 2015
 
ANDREA KNOBLOCH, Düsseldorf
Studium der Bildhauerei an der Hochschule für bildende Künste Hamburg bei Franz Erhard Walther, an der Kunstakademie Düsseldorf bei Ulrich Rückriem, Meisterschülerin von David Rabinowitch
Künstlerische Schwerpunkte: Bildhauerei, Rauminstallation, Kunst am Bau/im öffentlichen Raum
Gasthof Worringer Platz, Künstlerische Konzeption und Leitung des Projekts im öffentlichen Raum, Düsseldorf (zusammen mit Oliver Gather)
Folding Unfolding Space, cubus-m, Berlin, 2014
Approach to Realities. Licht-Rauminstallation, Organhaus Art Space, Chongqing, China, 2013; <http://www.andreaknobloch.de/php/detail.php?id=197>
Schauplatz Stadt, Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr, 2013
Urban Dreamscape, Goethe Institut Dar es Salaam (Tansania), 2011
Reise nach Surinam, Festival der Regionen, Linz (A), 2010
Diverse Lehraufträge, u.a. an der Fachhochschule Niederrhein (2008)
Künstlerische Essays sowie Publikationen über zeitgenössische Künstler/innen
www.andreaknobloch.de

UTE VORKOEPER, Hamburg
Studium der Kunst für das Lehramt der Sekundarstufe II an der Universität Dortmund
Künstlerische Schwerpunkte: Rauminstallation, Medienkunst, Kunst am Bau / im öffentlichen Raum
Künstlerische und kuratorische Projekte u.a.:
Ausflüge nach Woandershin. Die Schute + Stadtraum Hamburg, 2014/15
Die Sache mit der Verantwortung. Neues Museum Weimar, 2008
Vom Verschwinden. Weltverluste und Weltfluchten. Hartware MedienKunstVerein Dortmund, 2005
get that balance. Kampnagel Hamburg, 2001
un-frieden - Sabotage von Wirklichkeiten. Kunstverein Hamburg, 1996
Reinszenierungen von Ensembles von Anna Oppermann u.a.: Lenbachhaus, München (2014), K21 Düsseldorf (2013), Biennale de Sao Paulo (2012), Villa Arson, Nizza (2012), Württembergischer Kunstverein Stuttgart und Generali Foundation Wien (2007), P.S.1 New York (1999)
Gastprofessur an der Kunsthochschule Berlin Weißensee (2007-2009); Lehraufträge an der HfbK Hamburg (2001-2004), der Staatlichen Kunstakademie Stuttgart (2008, 2009), Leuphana Universität Lüneburg (2009), HafenCityUniversität Hamburg (2013)
Künstlerische und theoretische Essays sowie Publikationen über zeitgenössische Künstler/innen
http://www.mitwisser.net/system/cv-uv

 

Werke Kunstschaffende

Contacts

Ab dem 14. September 2017 finden Sie uns in den neuen Räumlichkeiten: Galerie da Mihi, KunstKeller, Gerechtigkeitsgasse 40, CH-3011 Bern | +41 31 332 11 90 oder contact@damihi.com

Abonnieren Sie den Newsletter von da Mihi